Anders – Die neue ABM-CD

ABM Anders
ABM-Orchester – Anders

Die neue ABM-CD – ab 1. Dezember 2020 erhältlich!

Anders heißt die vierte CD des unglaublichen ABM-Orchesters. Acht Jahre sind seit dem letzten Album satt. vergangen. Genau wie beim Vorgänger handelt es sich bei allen Tracks ausschließlich um Eigenkompositionen in bayerischer Mundart. Stilistisch bewegt sich das Album zwischem wuchtigem Rock, Folk, Blues und Swing und findet sogar Anleihen in afrikanischer, lateinamerikanischer und irischer Musik.

>>So klingt Anders<<

Während die meisten Songs aus der bewährten Feder des Wasserburger Singer/Songwriters Ben Leinenbach stammen, haben auch Band-Gitarrist Harry Schuster und Trompeterin sowie Sängerin Betty Hintermayr Stücke beigetragen.

Stäcklschuah – Das offizielle Video

Drei Jahre (2017 – 2020) dauerte die Produktion im UE-Studio in Tötzham unter der Leitung von Ben Leinenbach und Slavko Spionjak; im Frühjahr 2020 war das Werk endlich abgemischt und gemastert.

Bei ihrem Album Anders hat das ABM-Orchester enorm viel Liebe zum Detail bewiesen. Das betrifft nicht nur die einzelnen Tracks, sondern vor allem auch das aufwendig gestaltete CD-Cover, das neben einem 20-seitigen Booklet ein handgefaltetes Himmel-und-Hölle enthält. So wird dieses Album bestimmt zum Sammlerstück!

„Anders“ ist eine Hommage an das „Anders-Sein“, die „Viel-Falt“, das „Zeit-Verschwenden“
und natürlich die Liebe in allen Schattierungen. Als solches ist das Album auch als ein ganz
klares Statement für Achtsamkeit, Akzeptanz und Inklusion zu verstehen.

>>zurück<<