Freiwilligendienste

Nicht nur für junge Menschen bieten Freiwilligendienste eine gute Möglichkeit, wertvolle Erfahrungen im sozialen Bereich zu machen. – Die Stiftung Attl bietet interessante Beschäftigungsmöglichkeiten im Rahmen eines Freiwilligendienstes.

Freiwilliges Soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst

Betreuung im Wohnheim für Menschen mit Behinderung – Mitarbeit in der Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung in den Tätigkeitsfeldern Betreuung, Pflege, Freizeitgestaltung, Förderung und Hauswirtschaft. Schichtdienst, Wochenenddienst mit Freizeitausgleich. – FSJ & BFD

Betreuung in Schule und Tagesstätte – Pädagogische und pflegerische Mitarbeit in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit geistiger Behinderung in einer Schulklasse des Förderzentrums und in einer Gruppe der Heilpädagogischen Tagesstätte. Tagdienst an Werktagen. – FSJ & BFD

Betreuung im Integrationshort – Mitarbeit in der Betreuung, Förderung, Freizeitgestaltung und Hauswirtschaft in zwei Gruppen des Integrationshorts mit schulpflichtigen Kindern von sechs bis zwölf Jahren. Tagdienst an Werktagen.BFD

Betreuung in der Förderstätte für Menschen mit Behinderung – Mitarbeit in der Betreuung von Menschen mit schwerer geistiger Behinderung in den Tätigkeitsfeldern Betreuung, Pflege, Freizeitgestaltung, Förderung und Hauswirtschaft. Tagdienst an Werktagen. – FSJ & BFD

Betreuung in der Werkstätte für behinderte Menschen (WfbM) – Mitarbeit in der Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung in einer Werkstatt-Arbeitsgruppe und bei Interesse bei begleitenden Maßnahmen für die Beschäftigten (Kurse, Einzelförderung).
Kombination mit Fahrdienst für externe Werkstattbeschäftigte möglich. Tagdienst an Werktagen. – BFD

Mitarbeit in der Unternehmenskommunikation bei der Betreuung verschiedener Onlineplattformen, Präsentationsmedien; crossmediale Erstellung von Inhalten in der internen und externen Kommunikation sowie der Öffentlichkeitsarbeit; Tagdienst überwiegend an Werktagen. – BFD

Mitarbeit in der Haustechnik – Mitarbeit bei den Elektrikern oder in der Schlosserei oder in der Schreinerei oder bei den Hausmeistern. Tagdienst an Werktagen. – BFD

 

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Mitarbeit in der Landwirtschaft „Attler Naturland-Hof“ – Mitarbeit (zusammen mit Betreuten) in Grünland- und Ackerbewirtschaftung, Tierhaltung (Rindermast, Schweinemast, Legehennen) und Waldwirtschaft; Führen von Maschinen (falls Führerschein vorhanden); Erntetätigkeiten (Gras, Silo, Heu, Getreide, Stroh, Kartoffeln); Tierpflege und Stallreinigung; Lebensmittelverarbeitung (Eier und Kartoffeln sortieren und verpacken, Brot backen). Tagdienst an Werktagen. • Mehr Info unter www.foej-bayern.de

 

Kontakt: Josef Kurz• Tel.: 08071/102-114 • E-Mail: josef.kurz@stiftung.attl.de

Zertifikat der Caritas zum Bundesfreiwilligendienst