Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit dem Besuch unserer Seiten geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Infos Datenschutzerklärung.

benötigte Unterlagen

 

benötigte Unterlagen

 

Wenn nach der telefonischen Vorabklärung eine Aufnahme in Aussicht gestellt werden kann, senden wir Ihnen unsere Informationsbroschüren und einen Fragebogen zur genaueren Einschätzung des Hilfebedarfs zu.

Um ein geeignetes Angebot für Sie prüfen zu können, bitten wir Sie, weitere Unterlagen beizulegen, die zu einer bedarfsgerechten Einschätzung beitragen können.

 

Zum Beispiel:

  • ärztliche Gutachten
  • psychologische Gutachten und Berichte
  • Erziehungs- und Entwicklungsberichte
  • Schulzeugnisse

 

 

Wichtig !!
Bitte vergessen Sie nicht, den Fragebogen vom gesetzlichen Vertreter der aufzunehmenden Person unterzeichnen zu lassen
(sorgeberechtigte Eltern, Vormund oder gesetzlicher Betreuer).
Damit bestätigen Sie uns, dass eine Aufnahme in der Stiftung Attl gewünscht wird.

 

Etwa zwei Wochen nach Eingang Ihrer vollständigen Aufnahmeunterlagen erhalten Sie von uns eine Rückmeldung zum Stand der Bearbeitung!

Wenn die Voraussetzungen für eine Aufnahme in der Stiftung Attl erfüllt sind, laden wir Sie im nächsten Schritt zu einem Vorstellungsgespräch mit Aufnahmediagnostik ein.

Sollten wir Ihnen keinen geeigneten Wohnplatz anbieten können, werden wir Sie schriftlich benachrichtigen.
Für den Fall, dass wir den gewünschten Wohnplatz erst zu einem späteren Zeitpunkt anbieten können, nehmen wir Ihre Anfrage gerne in unsere
Warteliste auf.

 


Seite Drucken Seite drucken Ihre Meinung nach oben springen nach oben