Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit dem Besuch unserer Seiten geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Infos Datenschutzerklärung.

Menschen mit Autismus

 

Sich wohlfühlen

"Casa Rossa" - Das Wohnheim für Menschen mit Autismus

 

 

In der Stiftung Attl möchten wir Menschen mit geistiger Behinderung einen Platz zum Wohnen, Lernen und Arbeiten bieten. Mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Wohnkonzepten wollen wir der Individualität jedes Einzelnen gerecht werden und so dem Menschen mit Behinderung ein Umfeld gestalten, in dem er sich wohlfühlen kann.

Eine besondere Rolle spielt dabei die Betreuung von Menschen mit Autismus. Gerade sie sind oft auf eine enge überschaubare Tagesstruktur angewiesen und benötigen sehr viele Orientierungshilfen sowie immer wiederkehrende, fast ritualisierte Abläufe. So gewinnen sie die Sicherheit, die sie benötigen um sich im lebenspraktischen Alltag zurechtzufinden.

Um speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit Autismus eingehen zu können, haben wir in der Stiftung Attl mit Beratung durch „Autismus Oberbayern e.V." bereits im Jahr 2001 beschlossen, zwei Wohngruppen einzurichten, die auf den besonderen Bedarf dieser Menschen spezialisiert sind.

In einem Modellprojekt privater Finanzierung wurde durch die „ Verwaltungsgesellschaft Wohnheim für Menschen mit autistischen Zügen" (VWMA) ein passendes Gebäude errichtet. Die VWMA ist ein Zusammenschluss von Eltern, Privatinvestoren und der Stiftung Attl und hat die Rechtsform einer GmbH+Co.KG gewählt.

 

 

 


Seite Drucken Seite drucken Ihre Meinung nach oben springen nach oben