Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit dem Besuch unserer Seiten geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Infos Datenschutzerklärung.

Mittelschulstufe

 

Mittelschulstufe

 

 

In der Mittelschulstufe werden Schüler der Klassen 5-9 unterrichtet. Die Inhalte, die in der Grundschulstufe begonnen wurden, sollen hier weitergeführt und ausgebaut werden, und zwar auf unterschiedlichsten Lernniveaus. Jeder Schüler, unabhängig von seiner Einschränkung und seinem Entwicklungsstand, soll in dieser Schulstufe weiterführende Lernangebote erhalten.

 

Dem Alter der Schüler Rechnung tragend, erhalten in der Mittelschulstufe alle Schüler möglichst individuelle Hilfestellungen bei ihrer Entwicklung vom Kind zum Jugendlichen. Dies schließt insbesondere auch die Entwicklung bzw. den Aufbau von Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und Persönlichkeit in dieser oft schwierigen Zeit der Pubertät mit ein. Die Kulturtechniken sollen fortgeführt und ausgebaut werden, wie in allen Bereichen auch hier durch individuelle Begleitung und Förderung.

 

Als Vorbereitung auf die Berufsschulstufe wird insbesondere in der Mittelschulstufe an einer weiteren Verbesserung des Arbeitsverhaltens und einer Erweiterung der Arbeitstechniken gefeilt. Der jetzt vermehrt angebotene Fachunterricht unterstützt dieses Bestreben.

Weitere Schwerpunkte der Arbeit in der Mittelschulstufe sind die Altersgemäßheit des Unterrichts, die Auseinandersetzung mit der eigenen Behinderung, die Begleitung bei einer langsamen Ablösung vom Elternhaus, der weitere Ausbau der Kommunikationsfähigkeit und der stete Abbau von Hilfen.

 


Seite Drucken Seite drucken Ihre Meinung nach oben springen nach oben