Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit dem Besuch unserer Seiten geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Infos Datenschutzerklärung.

Beirat an der Stiftung

 

Beirat an der Stiftung

Auftrag

In den Mitwirkungsverordnungen des Gesetzgebers wird die Mitwirkung der Angehörigen von Heimbewohner/innen und Werkstattbeschäftigten deutlich gefordert.

Schon im Jahre 1990 hat die Stiftung Attl die Gründung eines Beirates initiiert, in dem Angehörige die Interessen der betreuten Menschen in der Einrichtung vertreten.

Die Leitung der Stiftung Attl legt besonderen Wert darauf, den Beirat bei seinen Aufgaben mit all ihren Möglichkeiten zu unterstützen. Sie informiert ihn bei wichtigen Angelegenheiten, geplanten Veränderungen und bearbeitet seine Anfragen und Anträge.

Heute wählen Eltern, Angehörige und den Bewohner/innen nahe stehende Personen aus ihrem Kreis:

  • alle 4 Jahre
  • 10 Mitglieder in den Beirat der Stiftung Attl
  • der mindestens einmal pro Jahr zusammentrifft.

Der Beirat der Stiftung Attl arbeitet in seiner Amtsführung eng mit dem Heimbeirat und dem Werkstattrat zusammen.

 

 

Vorsitzender
Dr. Armin Posch
Simsseestraße 24
83083 Riedering
Tel.: 08036 3348

 

 

>>Flyer als PDF zum Download<<

 

 

 

 

 

   

 


Seite Drucken Seite drucken Ihre Meinung nach oben springen nach oben