Das Petersfeuer zur Sommersonnwende ist ein fester Termin im Veranstaltungskalender

Konzerte besuchen, Ausflüge machen oder sich einfach mit Freunden treffen. Der Bereich Freizeit und Kultur bietet für die Bewohner der Stiftung Attl ein buntes Angebot, bei dem jeder auf seine Kosten kommt.

Dazu zählen der wöchentlich stattfindende Budenzauber mit Disco und Konzertabenden sowie das Rock Inn Pub, organisierte Ausflüge, Fahrten zu Liveshows oder Sportveranstaltungen. Die Organisation ist zeitaufwändig und erfordert das Engagement von vielen ehrenamtlichen Helfern. Sie betreuen die Menschen mit Behinderung bei diesen Aktivitäten und ermöglichen damit überhaupt erst deren Teilnahme.

Das Besondere daran ist, dass viele dieser Termine auch Besuchern offenstehen. Dazu zählen insbesondere größere Feste wie das Petersfeuer zur Sommersonnwende, das Countryfest im Juli, die inklusive Fahrradtour Tour de Rolli im Oktober oder die keltische Nacht – alle organisiert und finanziert vom Bereich Freizeit und Kultur.

Unterstützen sie Menschen mit Behinderung bei ihren Freizeitaktivitäten und sichern sie damit deren Teilhabe.

ALTRUJA-PAGE-ZLMS

 

Ansprechpartner:

Ulrich Huber, Leiter Freizeit und Kultur

ulrich.huber@stiftung.attl.de