Signierte Trikots von Manni Schwabl überreicht

0
12

Erfolgreiches Benefizspiel in Eiselfing
Es lag wohl an der großen Hitze am vergangenen Sonntag (30.06.2019), dass der ganz große Besucheransturm ausblieb. Die Tribüne am Eiselfinger Sportplatz war aber trotzdem gut gefüllt, als sich hier der Drittligist SpVgg Unterhaching und die Mannschaft von 1860 Rosenheim zu einem Test- und vor allem Benefizspiel zugunsten der Jugendgruppen der Stiftung Attl trafen.
Mit angereist war Unterhachings Präsident und Ex-Bayernspieler Manni Schwabl, der Andi Kubik, dem Sportlichen Leiter der 60er-Jugend, zwei Trikots mit Autogrammen der Hachinger Spieler überreichte. Letzterer ist zudem Mitarbeiter in der Außenwohngruppe Schwalbenweg und hatte das Spiel in Eiselfing organisiert.
Zwischen der SpVgg Unterhaching und der Stiftung Attl gibt es bereits seit vielen Jahren einen Kooperationsvertrag. So unterstütze der Sportverein schon mehrfach die Einrichtung.
Die Einnahmen der Veranstaltung kommen nun dem Kinder- und Jugendwohnen zugute. Ebenso der Erlös der Trikots, die in der kommenden Woche online versteigert werden sollen.
Das Spiel endete 5:0 für die SpVgg Unterhaching.