Edeka Singer spendet 900 Euro an die Stiftung Attl

0
127
Jonas Glonnegger nahm die Spende von Bernd Staffa und Ida Marx entgegen.

Das Christkind kam für die Stiftung Attl in diesem Jahr bereits vor Weihnachten. Den Erlös ihrer Weihnachtstombola spendeten überraschend Marktleiter Bernd Staffa und Ida Marx, stellvertretende Marktleiterin vom Edeka Singer in Wasserburg, der Einrichtung für Menschen mit Behinderung. Eine Summe von 900 Euro kam zusammen, welche die Stiftung Attl nun für Freizeitangebote verwenden kann.

Spenden wichtig für Freizeitangebote

Vorstand Jonas Glonnegger nahm die Geldscheine im Singer persönlich entgegen und bedankte sich für die Spende. „In dieser unsicheren Zeit werden interne Freizeitangebote für die betreuten Menschen in der Stiftung Attl wieder extrem wichtig“, sagt er. Spenden helfen dabei, Angebote wie zuletzt die Aktion ATTeL leuchtet zu realisieren.