Aus aktuellem Anlass sagt die Stiftung Attl alle internen und öffentlichen Veranstaltungen ab, die bis einschließlich 20. April 2020 stattfinden sollten.

Dies betrifft die Budenzauber-Konzerte von Fun Can Do am 17. März 2020, von André Weekes am 31. März 2020 und von der Combo Aufgspuit am 14. April 2020.

Außerdem werden das Passionsspiel am 10. April 2020 und die öffentliche Osternacht am 11. April 2020, die erstmals die Landjugend der Pfarrgemeinde Attl zusammen mit Betreuten der Stiftung Attl gestalten wollten, ebenfalls abgesagt. „Zum Schutz unserer Besucher und unserer Bewohner haben wir schweren Herzens diese Entscheidung getroffen“, sagt Jonas Glonnegger, Vorstand der Stiftung Attl, noch am Vormittag. „Wir streichen alle Termine bis zum 20. April und entscheiden zeitnah, ob und welche Veranstaltungen danach stattfinden werden.“